Zahnärzte Wiedikon - Dr.Fatori & Partner

Dr. med. dent. Sandra Fatori

Zahnärztin SSO & eidg. dipl. Ärztin

Master Humanmedizin UZH

Dr. med. dent. et M Med (UZH) Sandra Fatori
Zahnärztin SSO & eidg. dipl. Ärztin

Friedrich-Schiller-Universität Jena, D & Universität Zürich, CH

Curriculum orale Implantologie SSO/SGI, Bern CH

 

Dr. med. dent. Jessica Gattlen

eidg. dipl. Zahnärztin

Universität Bern, CH

 

med.dent. Algimante Till

dipl. Zahnärztin

Universität Kaunas, LT

Diplomanerkennung Schweiz, BAG

 

Online Buchen

Geschätzte Patientinnen und Patienten

 

Willkommen auf der Homepage der Zahnärzte Wiedikon Dr. Fatori & Partner

 

Dr. Fatori & Partner ist eine hochmoderne volldigitalisierte, zahnärztliche Praxis im Zentrum von Zürich Wiedikon (Kreis 3) mit den Fachbereichen Implantologie, Kieferchirurgie, 3D Diagnostik und Ästhetik.

Unser Ziel ist eine auf wissenschaftlichen Grundsätzen basierende Diagnostik und Therapie nach neuesten medizinischen Erkenntnissen, um so gemeinsam mit Ihnen die optimale Behandlung für Sie zu finden und umzusetzen. Dr. Sandra Fatori wurde zur Zahnärztin und Ärztin ausgebildet. Zusammen mit ihren Konsiliar.- und Assistenzärzten, bietet sie das gesamte Spektrum an oralchirurgischen Eingriffen an. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf die vollständige funktionelle und ästhetische Rehabilitation unserer Patienten. Spitäler und Hausärzte weisen uns Patienten mit allgemeinmedizinischen Erkrankungen zu, da viele dieser Erkrankungen, direkte Zusammenhänge zur Zahngesundheit aufweisen.

Ein patientenorientierter Service und kurze Wartezeiten sind uns wichtig. Dabei werden Sie Termine nach Verfügbarkeit jeweils bei Dr. Sandra Fatori und/ oder Ihren Assistenzzahnärztinnen Dr. Jessica Gattlen, med. dent. Algimante Till und med.dent. Roksolana Burlaka (Neueuntritt) erhalten.

 

Zahnarztpraxen und Arztpraxen arbeiten mit einem durch das BAG genehmigten Schutzkonzept und bleiben geöffnet.

 

Aktuelle Meldungen zum Corona Virus

"Coronavirus: Bundesrat verlängert und verschärft Massnahmen

Bern, 13.01.2021 - Die Ansteckungszahlen stagnieren auf sehr hohem Niveau und mit den neuen, viel ansteckenderen Virusvarianten droht ein rascher Wiederanstieg. Der Bundesrat hat angesichts der angespannten epidemiologischen Lage an seiner Sitzung vom 13. Januar 2021 weitere Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Er hat zum einen die im Dezember beschlossenen Massnahmen um fünf Wochen verlängert: Restaurants, Kulturbetriebe, Sportanlagen und Freizeiteinrichtungen bleiben bis Ende Februar geschlossen. Zum anderen hat er neue Massnahmen beschlossen, um die Kontakte drastisch zu reduzieren: Neu gilt ab Montag, 18. Januar eine Home-Office-Pflicht, Läden für Güter des nicht-täglichen Bedarfs werden geschlossen, private Veranstaltungen und Menschenansammlungen werden weiter eingeschränkt und der Schutz von besonders gefährdeten Personen am Arbeitsplatz wird verstärkt". Quelle: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/das-bag/aktuell/medienmitteilungen.msg-id-81967.html

 

Bitte kommen Sie nicht unangemeldet in die Praxis. In unserer Praxis werden unverändert Ein- und austretende Patienten strikt über separate Ein- und Ausgangstüren triagiert und getrennt. Es besteht bei Betreten der Praxis eine Maskenpflicht, bis wir Sie auffordern die Maske abzulegen. Bitte beachten Sie, dass wir Sie ohne Maske nicht eintreten lassen dürfen. Dabei beachten Sie folgende Weisungen: Desinfizieren Sie bitte vor Eintritt an der Rezeption 60 Sekunden lang die Hände. Am Eingang wird erneut die Covid Anamnese erhoben. Im Zimmer erhalten Sie 2 Mundspüllösungen, mit denen Sie gemäss separatem Protokoll den Mund spülen und gurgeln werden. Bei Austritt aus der Praxis, werden Sie erneut am Checkpoint ihre Hände desinfizieren.

Dank Ihrer Kooperation haben wir vor allem im Terminmanagement, die Krise der ersten Welle gemeistert. Nun sind wir in der zweiten Welle wieder auf Ihre Kooperation angewiesen. Termine sind online bzw telefonisch buchbar. Bitte beachten Sie, dass es zu kürzeren Wartezeiten bei der Terminvergabe kommen kann oder auch plötzlich Termine innerhalb von 24 Stunden frei werden oder wir auch Termine per SMS umbuchen müssen. Diese werden nach Dringlichkeit vergeben und auf alle Zahnärztinnen gemäss Verfügbarkeit verteilt (Infostand Zürich, 16.01.2021).

 

Lesen Sie hier das Interview der Zahn Zeitung Schweiz (ZZS) über den Live Corona Einsatz im Spital mit Dr. Sandra Fatori /uploads/ck_editor/files/ZZS_D_2020_05_S06-07_Corona_Fatori_final(4).pdf

 

Behandlungs,-und Telefonzeiten (Telefonzeiten weichen von den Behandlungszeiten ab)

Mo, Di von 08.15 h-12.30 h und von 13.30 h -18.00 h

Mi 07.30 h bis 12.30 h und von 13.30 h bis 18.00 h

Do 10.00 h bis 14.00 h und 15.00 h bis 20.00 h (Behandlungen ab 08.30h)

Fr 08.15 h bis 12.30 h und 13.30 bis 16.00 h (Behandlungen bis 18h)

Samstags nur Privatsprechstunde nach Vereinbarung.

 

" Wer den Tag mit einem Lachen beginnt, hat ihn bereits gewonnen." (Cicero)

 

 

Copyright 2014  ©  Zahnärzte Wiedikon  |  Zentralstrasse 2   |   8003 Zürich  |  Tel.: 043 817 40 00

http://www.zahnaerzte-wiedikon.ch

Powered by SOL Production 2014.